Die Einladungen

Heute haben wir unsere Einladungen feritggestellt und bereit zum, verteilen.

Darin zu finden ist unter anderem unser Hochzeits-ABC:

A Der Antrag: Wurde unter dem Brandenburgertor gemacht
B Brautenführung: Wollen wir nicht
C Chaos: versuchen wir zu vermeiden
D Danke: Sagen wir allen! Jedoch besonders denen, die uns jetzt schon so toll bei den Vorbereitungen unterstützen!
E Eröffnungstanz: Bereits geübt, aber dennoch nervös
F Feiern: Wollen wir dann bis spät in die Nacht
G Geschenke: nehmen wir in jeder Währung entgegen
H Hochzeitsnacht: Soll nicht durch eine Wohnungsverwüstung verzögert werden ;-)
I Ideal... sind wir für einander geschaffen!
J Ja! Das schönste Wort an diesem Tag
K Kleiderordnung: Jeans und T-Shirt legen wir ab. Schick soll es sein!
L Lustig: Soll es werden. Gute Laune bitte mitbringen
M

Merzenich: Wo am 22.06.2013 um 13:00 Uhr die Hochzeitsglocken Leuten!

Ein Grund das mit euch zu feiern!

N Nach der Kirche dürfen Reis und Rosenblätter nicht fehlen
O Organisation: Ihr wollt uns mit etwas überraschen? Dann wendet euch an Dennis Mutter
P Im Päädsmaat wird anschließend gefeiert, getanzt und gespeist
Q Quak: Genug Frösche geküsst, der Prinz ist gefunden
R Ruck zuck sind die Sitzplätze weg. Es wird locker gefeiert!
S Standesamtlich wird am 21.06.2013 um 11:15 Uhr in Zülpich in der Martinskirche geheiratet. Auf ein Glas Sekt darf, wer möchte, gerne vorbeikommen
T Tanzen: Ist ausdrücklich erwünscht! Für alle die sich drücken wollen: Damenwahl :-)
U Unglaublich... super, ist Eure baldige Zusage
V Verliebt, Verlobt, Verheiratet ;-)
W Weiß: Die Farbe die der Braut vorbehalten ist!
X XY ungelöst: Falls Ihr noch Fragen habt, ruft uns gern an unter...
Y Yacht: Ist nicht vorhanden, darf aber gerne geschenkt werden ;-)
Z Zusammen... sind wir seit dem 22.06.2006

Kommentar schreiben

Kommentare: 0